Botanischer Garten

Lesungen und Poesienächte

Poesie und Literatur hoch drei: Neu gibt es im BOGA pro Jahreszeit einen Literaturanlass. Im Sommer gibt es im Garten vor der Pflanzenkulisse eine musikalische Poesienacht mit Simone Lappert und Sabina Leone, im Herbst folgt die Lesung «Orchis» von Verena Stauffer und im Winter die Vorpremiere zum Reiseführer «Bern erlesen» von «Das Narr». Kuratiert von Anita Vogt und Sidonie Jeremić.

Lesung und Musik

Poesienacht mit Simone Lappert und Sabina Leone

Do, 15. Aug. 2019, 18:00: Ein lyrisch-musikalischer Abend im Garten. Die Sängerin und Perkussionistin Sabina Leone begleitet die Schweizer Schriftstellerin Simone Lappert musikalisch - archaisch, berührend und tief.

Das Café Fleuri ist bis 20:00 geöffnet.

Lesung und Gespräch

Foto Verena Stauffer
Foto: www.detailsinn.at

Verena Stauffer: Orchis

Do, 26. Sept 2019, 18:00: Verena Stauffers Erstling «Orchis» ist ein phantasievoller Abenteuerroman, ein Ausflug in die Historie der Botanik und gleichzeitig die Geschichte eines Absturzes in den Wahnsinn.

Moderiert von Marion Regenscheit.

Das Café Fleuri ist bis 20:00 geöffnet.

Vorpremiere: literarischer Reiseführer

Bern erlesen mit «Das Narr»

Do, 13. Feb 2020: Vorpremiere des neuen literarischen Reiseführers durch Bern von «Das Narr». Die Autor*innen des Kollektivs machen die Aarestadt erleb- und erlesbar und präsentieren im BOGA ihre literarischen Streifzüge.