Botanischer Garten

Schweizer Alpen

Der zentrale Teil des Alpinums ist der Schweizer Flora gewidmet. Die Arten sind entsprechend ihrer natürlichen Lebensräume gepflanzt. Dazu gehören Geröll- und Felsfluren, alpine Trockenrasen, Magerweiden, Feuchtrasen und Zwergstrauch-heiden, die über der Waldgrenze grosse Teile unserer Alpen prägen.

Alpenrebe (Clematis alpina)
Alpenrebe (Clematis alpina). Markus Bürki
Silbermänteli (Alchemilla alpina)
Silbermänteli (Alchemilla alpina). Markus Bürki
Gold - Pippau (Crepis aurea)
Gold - Pippau (Crepis aurea). Markus Bürki
Hufeisenklee (Hippocrepis comosa)
Hufeisenklee (Hippocrepis comosa). Markus Bürki
Silberwurz (Dryas octopetala)
Silberwurz (Dryas octopetala). Markus Bürki