Botanischer Garten

Schauhäuser

Im BOGA gibt es sechs öffentliche Schauhäuser. Die drei Kleinen beim Institut (das Vierte wird zu Forschungszwecken benutzt) stammen aus den Gründerjahren des Botanischen Gartens. Spannend und einzigartig ist hier v.a. das Steppenhaus. Die drei grossen Häuser wurden 1976 eröffnet. Vorher stand an Stelle der heutigen Bibliothek das alte Palmenhaus. Die Häuser beinhalten zwei tropische Teile und einen mit Pflanzen der Trockenzonen.

Blick ins Steppenhaus mit Blut-Mohn (Papaver bracteatum)
Blick ins Steppenhaus mit Blut-Mohn (Papaver bracteatum). Foto: Adrian Moser