Lesung «Literatur und…»

Andri Hinnen liest und zeigt seinen illustrierten Roman «Rolf»

Donnerstag, 03.02.2022, 20:00 Uhr

Dämon «Rolf», illustriert von Christof Gähwiler

illustriert von Christof Gähwiler

Angestellt bei einer Versicherung, seit 20 Jahren die gleichen Freunde und vor kurzem mit seiner Jugendliebe Amanda zurück in die Vorstadt gezogen: Philipp führt ein beschauliches Leben. Doch plötzlich hört er Stimmen. Eine Panikattacke jagt die nächste. Und ist da wirklich ein Tausendfüssler aus Amandas Ohr gekrochen? Rolf, ein schleimiger Dämon, hat das Steuer an sich gerissen. Er ist von der langweiligen Landstrasse auf die Autobahn des Chaos abgebogen und brettert jetzt jauchzend ins Verderben. Der temporeiche Roman von Andri Hinnen, Filmschaffender und Gründer der Agentur «Zense», verleiht den Ängsten und Problemen des Erwachsenwerdens ein glubschäugiges und breitmauliges Gesicht. Keine Frage also, dass Andri Hinnen nicht nur Philipps Geschichte, sondern auch den von Christof Gähwiler wunderbar illustrierten Dämon «Rolf» ins Dickicht des Botanischen Gartens mitnimmt. Mit Live-Zeichen und Schlagzeug-Begleitung.

Veranstaltende: BOGA, Anita Vogt
Redner, Rednerin: Andri Hinnen, Vincent Glanzmann (Schlagzeug)
Datum: 03.02.2022
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Ort: Sukkulentenhaus
Botanischer Garten der Universität Bern
Altenbergrain 21
3013 Bern
Anmeldung: info@botanischergarten.ch
Merkmale: Öffentlich
kostenpflichtig

Tickets

Eintritt: Erwachsene 25 CHF, Auszubildende 15 CHF
Reservationen unter info@botanischergarten.ch oder 031 684 49 45