Botanischer Garten

Von Nischen und Königreichen

23. April bis 31. Oktober 2021: Unterschlupfmöglichkeiten für Igel, Fledermäuse oder Bienen in der Stadt? Zwischen Beton Schmetterlinge mit Pflanzen anlocken? Was kann ich im Garten oder auf dem Balkon/Fenstersims für mehr Biodiversität in der Stadt tun? Die Sonderausstellung im BOGA zeigt Musterbeispiele von biodiversitätsfördernden Kleinstrukturen zum Selbermachen.

Foto: Steinhaufen
Foto: Totholz

Damit es mit der Umsetzung zu Hause auch klappt, gibt die Sonderausstellung hilfreiche und praktische Tipps.

Titelbild Praxishandbuch Natur braucht Stadt
Praxishandbuch Natur braucht Stadt

Wer es noch detaillierter haben möchte, findet praktische Anleitungen im «Berner Praxishandbuch Biodiversität», welches von Stadtgrün Bern in Zusammenarbeit mit dem BOGA erarbeitet wurde. Das Buch stellt naturnahe Lebensräume vor und zeigt, wie sie in Gärten, Vorgärten, im Wohnumfeld und auf Balkonen anglegt und gepflegt werden müssen, damit sie einen Wert für Pflanzen und Tiere haben. Es ist in den Buchhandlungen Haupt und Zytglogge erhätlich. Die einzelnen Kapitel können Sie auch hier herunterladen: