Öffentliche Führung

Edelweiss statt Gletschereis – Alpenpflanzen im Klimawandel

Mittwoch, 29.06.2022, 18:00 Uhr

Foto: Himmelsherold
Wie wird wohl der Himmelsherold auf den Klimawandel reagieren?

Die Alpen sind vom Klimawandel besonders betroffen. Gletscher schmelzen, der Permafrost taut, die Hänge rutschen. Was passiert da mit den Pflanzen? Werden Arten verschwinden, oder müssen sie sich neuen Lebensraum suchen? Sind die Veränderung in der Vegetation schon sichtbar? Diese Führung findet im Rahmen der BOTANICA 2022 statt.

Veranstaltende: BOGA, Verein Aquilegia
Redner, Rednerin: Michael Jutzi
Datum: 29.06.2022
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Ort: Treffpunkt vor dem Palmenhaus
Botanischer Garten der Universität Bern
Altenbergrain 21
3013 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos