Botanischer Garten

Steppenhaus

In den Steppen Zentralasiens beschränken äusserste Sommertrockengheit, bittere Winterkälte und breit schwankende Temperaturen die Vegetationszeit auf Vorfrühling bis Frühsommer. Dem Steppenklima angepasste Lebensformen wie Zwiebelgewächse, Kleinsträucher und trockenheitsliebende Gräser dominieren die Vegetation.

Blut-Mohn (Papaver bracteatum)
Blut-Mohn (Papaver bracteatum). Foto: Markus Bürki
Tulipa clusiana var. clusiana
Tulipa clusiana var. clusiana. Foto: Markus Bürki
Pracht-Herbst-Krokus (Crocus speciosus)
Pracht-Herbst-Krokus (Crocus speciosus). Foto: Markus Bürki