Lesung

Sarah Elena Müller: «Culturestress. Endziit isch immer scho inbegriffe»

Donnerstag, 30.06.2022, 20:00 Uhr

Foto: Sarah Elena Müller

© Laura Stevens

Sarah Elena Müllers Erstling «Culturestress» ist das Gegenteil der Consciousness. In den gesammelten Kolumnen strampeln sich die kultivierten Individuen durch ihren technisch und persönlich optimierten Alltag. Es gibt keine Allegorien, keine Moral, dafür haarsträubende Wirklichkeit – die Endzeit immer schon inbegriffen. Die Berner Autorin befreit mit scharfer dialektaler Klinge und kuriosem Blick ihre Szenen aus dem Weltzusammenhang.

Veranstaltende: BOGA, Anita Vogt
Redner, Rednerin: Sarah Elena Müller
Datum: 30.06.2022
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Palmenhaus
Botanischer Garten der Universität Bern
Altenbergrain 21
3013 Bern
Anmeldung: Hier Reservieren
Merkmale: Öffentlich
kostenpflichtig

Tickets

Eintritt: Erwachsene 25 CHF, Auszubildende 15 CHF
Reservationen unter info@botanischergarten.ch oder 031 684 49 45

Aperöle

Das Café Fleuri ist bis 21:00 Uhr geöffnet.